Kleine Schritte, grosse Wirkung

Für eine klimafreundliche Zukunft können wir nicht nur auf die Politik vertrauen, sondern müssen, solange die Politik nicht handelt, selber unser Verhalten klimafreundlich anpassen.


Energie

Wasserkraft statt Atomkraft

80 % unserer Energieversorgung basiert auf nicht erneuerbaren Quellen (fossile und atomare Energie). Das Ziel, bis 2015 aus fossilen Energien auszusteigen erreichen wir,…

(weiter lesen)


Ernährung

No food waste statt more waste

Die Produktion von Lebensmitteln verursacht etwa 30 Prozent aller aktuellen Umweltbelastungen. Werfen wir diese weg, findet eine ungeheure Verschwendung von Ressourcen, Energie und Geld statt….

(weiter lesen)


Mobilität

Velo statt Auto

Unsere Städte und Dörfer ertrinken täglich in der Flut des motorisierten Individualverkehrs (MIV). Die Strassen sind verstopft mit Autos, die zu 90% nur mit einer Person gefüllt sind. Das heisst im Klartext: ….

(weiter lesen)